Golf & Regionen

 Golfen in Oberschwaben

Landschaft pur

 

Besuche die schöne Region Oberschwaben!

Weiter unten findest Du viele Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Erlebnissen, Kultur, Hotels und Restaurants in Oberschwaben und der Umgebung!

Und - es gibt gleich sieben Golfplätze in Oberschwaben und Richtung Bodensee zu entdecken und zu spielen!

Entdecke selbst!

Golfplätze in Oberschwaben

Fürstlicher Golfclub Oberschwaben 88339 Bad Waldsee
im Fürstlichen Golf-Resort Bad Waldsee 45-Loch-Anlage. Sehr schönes Golfresort.


Die zwei sehr unterschiedlichen Charaktere der 18-Loch-Meisterschaftsplätze (Old Course und New Course) sowie der 9-Loch-Kurzplatz bieten viel Abwechslung, interessante Grüns und spektakuläre Löcher, eingebettet in ein wahres Naturparadies im Herzen Oberschwabens.

Öffentlicher 9-Loch-Kurzplatz.

Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC) PartnerClubCard Plus (PCC)

Wohnmobilstellplätze: 35 mit Wasser- und Stromanschluss


Signature Hole Old Course - Loch 4 - Par 5

 

 

Für weitere Golfplätze in Oberschwaben scrolle einfach weiter nach unten!

 

Sehenswürdigkeiten-Tipps:

Altstadt Ulm, Ulmer Münster (höchster Kirchturm der Welt, Baubeginn 1377) 

Rot an der Rot – ehem. Reichsabtei, Perle an der Oberschwäbischen Barockstraße

Kloster Schussenried  Barockes Highlight – Bibliothek

Wallfahrtskirche Steinhausen -"schönste Dorfkirche der Welt"

Altstadt Bad Waldsee und viele weitere schöne Altstädte

Altstadt Ravensburg mit dem Wahrzeichen Mehlsack. Der Mehlsack kann bestiegen werden. Von dort hat man eine herrliche Aussicht.

 

Kultur-Tipps: 

Historisches Museum Ulm (Löwenmensch UNESCO-Weltkulturerbe!!! 

bis 2025 wegen Umbau geschlossen – ab 1. Juli 2023 in der benachbarten Kunsthalle Weishaupt

Der Löwenmensch ist das größte und geheimnisvollste Kunstwerk vom Beginn der Jüngeren Altsteinzeit vor rund 40 000 Jahren

Kloster Wiblingen  Barockes Benediktinerkloster mit Bibliothek im Rokokostil

Oberschwäbische Barockstraße  

Kloster Ochsenhausen  prachtvoll erhaltene Barockanlage

Basilika Weingarten - Größte Barockkirche nördlich der Alpen - Hauskloster der Welfen, Reliquie Heilig Blut, Reiterprozession Blutritt

 

Erlebnis-Tipps: 

Blautopf Blaubeuren bei Ulm- Naturbecken einer Quelle mit klarem blauem Wasser, Blautopfhöhle

Federsee Bad Buchau – Federseemuseum: Lebenswelten der Eiszeitjäger, Pfahlbauer und Kelten vom Fund bis zum Dorfausschnitt entdecken

Bachritterburg bei Bad Buchau - Faszination des Mittelalters bei einem Besuch der Bachritterburg - einer einfachen Holzburg, wie sie auch ein oberschwäbischer Kleinadliger des Mittelalters bewohnt haben könnte

Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach  
In knapp 40 Gebäuden aus sechs Jahrhunderten wird gezeigt, wie die Menschen früher in Oberschwaben gelebt und gearbeitet haben. Original eingerichtete Stuben und Werkstätten nehmen mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit.

Erwin Hymer Museum Bad Waldsee – die ganze Welt des mobilen Reisens  

VW Käfer Kunst Projekte Weingarten - Ahmet Yardimci aus Weingarten macht aus VW Käfern Kunst.
Über 20 alte VW Käfer hat er bereits gesammelt, restauriert und zu originellen Einzelstücken gemacht.

Bad Wurzach – Wurzacher Ried
Das Naturschutzgebiet (NSG) Wurzacher Ried ist ein Naturidyll im Süden von Deutschland und zählt zu den größten Naturschutzgebieten in Europa. Darüber hinaus ist es das bedeutendste Moorgebiet in Süddeutschland.

Schloss Waldburg Die „Krone Oberschwabens“. Geschichtlich sehr bedeutsam. Grandioser Blick vom Turm. Mittelalterliche Erlebniswelten auf Schloss Waldburg, Museum, Biergarten, Vinothek, jeden Sonntag und Feiertag Ritterturniere

Ravensburger Spieleland – Der Freizeitpark am Bodensee

 

Kulinarik-Tipps: 

 

Berg Brauerei Ehingen - Brauereiwirtschaft, Erlebnisse rund ums Bier…

Ailinger Mühle Bad Schussenried
Ehemalige Mühle des Klosters Schussenried – seit fünf Generationen Mühlentradition Ailinger
Mühlenwerkstatt, Mühlenladen, Mühlen-Hofbrennerei, Führungen und Schnapsproben

Dinkelmühle Graf in Tannheim zwischen Rot an der Rot und Memmingen  
Das Gebäude der heutigen Dinkelmühle Graf wurde vor ca. 400 Jahren von Mönchen des Klosters Ochsenhausen erbaut. Interessante Mühlenführungen.

 

Hotel-Tipps:

Hotel Fürstliches Golfresort Bad Waldsee

Hotel Gasthaus Adler Gaisbeuren (Bad Waldsee)

 

 

 

Weitere Golfplätze in Oberschwaben:

 

 

GC Donau-Riss 89584 Ehingen an der Donau

Offener, ebener 18-Loch-Platz mit zahlreichen Bunkern und vier Seen


Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC) PartnerClubCard Plus (PCC)

Wohnmobilstellplätze: Ja - ohne Wasser- und Stromanschluss

Signature Hole Loch 1 - Par !

 

GC Reischenhof 88489 Wain

Die reizvoll gelegene und weitläufige 27-Loch-Anlage in Wain hat viel zu bieten: Seit 30 Jahren traumhafte Kurse, mit Finessen gespickte Spielbahnen und drei unterschiedliche Plätze voller Flair.


Golf & Natur Bronze-Zertifikat
 

Wohnmobilstellplätze: Ja - ohne Wasser- und Stromanschluss

Signature Hole Loch 1 - Par !

 

GC Bad Saulgau 88348 Bad Saulgau

Am Rande der Kurstadt Bad Saulgau, dem Heilbad mit Herz, liegt die Golfanlage von Bad Saulgau mit seinem 18-Loch-Meisterschaftsplatz. Die Symbiose zwischen Golf und Natur ist hier in einzigartiger Weise verwirklicht worden. 

Wohnmobilstellplätze: 25 - mit Wasser- und Stromanschluss

Signature Hole Loch 1 - Par !

 

GC Ravensburg 88213 Ravensburg

Sechs Kilometer von Ravensburg mit seiner historischen Altstadt entfernt fügt sich inmitten der Urlaubsregion Bodensee der GC Ravensburg auf 75 Hektar harmonisch in die Oberschwäbische Landschaft ein.
Um ein ehemaliges Hofgut gruppiert bieten die großzügig gestalteten Bahnen des 18-Loch Championship Courses immer wieder einen Ausblick auf das atemberaubende Alpenpanorama.

 

Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC)

öffentlicher 6-Loch Kurzplatz

Wohnmobilstellplätze: -

Signature Hole Loch 1 - Par !

GC Sigmaringen Zollern-Alb 72514 Inzigkofen (ca. 6 km vom Zentrum Sigmaringens)

Themen: Golf & Wasser, Golf & Berge, Golf an der Donau
 

In direkter Nähe zum wildromantischen Donautal und nur fünf Kilometer von der Hohenzollernstadt Sigmaringen mit seinem weltberühmten Stadtschloss entfernt, erstreckt sich die 18-Loch-Golfanlage mit öffentlichem 6-Loch-Kurzplatz auf einer Fläche von über 80 Hektar.
Eingebettet in die malerische Landschaft des Naturparks Obere Donau am südlichen Rand der Schwäbischen Alb gelegen, finden Sie eine naturnahe, teilweise hügelige Anlage, die allen Spielstärken eine faire und sportliche Herausforderung bietet. Sowohl Niedrig-Handicapper als auch Platzerlaubnis-Inhaber werden belohnt durch perfekt gepflegte, schnelle Grüns und satte Fairways.

Öffentlicher 6-Loch-Kurzplatz.

Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC)

Wohnmobilstellplätze: 10 mit Stromanschluss

Die Golfanlage wurde vom Bundesverband Golfanlagen im Rahmen der Internationalen Golfanlagenklassifizierung im April 2017 mit 4 Sternen Superior ausgezeichnet und erhielt das Prädikat „First Class“-Platz.


Signature Hole Loch 13 - Par 3 von einem erhöhten Abschlag über ein tiefes Tal - Carry 140 Meter!

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.