Golf & Regionen

 Golfen auf der Schwäbischen Alb

Auf der Schwäbischen Alb - Blick auf Burg Hohenzollern

 

Besuche die schöne Region Schwäbische Alb! Mit ihren schönen alten Städten wie z.B. Aalen, Bad Urach, Waldenburg, Ulm, Sigmaringen oder Reutlingen...

Genieße den Sommer auf der Schwäbischen Alb und lass Dich sich von den warmen Temperaturen inmitten des satten Grüns der Natur verzaubern. Erlebe den Sonnenuntergang bei einer Wanderung entlang des Albrands und genieße die vielfältigen typisch regionalen Produkte wie z.B. Alb-Linsen, Spätzle, Schwäbischen Rostbraten oder Obstbrände...

Neben grandioser Natur sind auch Schlösser, Burgen, Klöster und Ruinen zu entdecken. Und darüberhinaus hat die Region Schwäbische Alb 8 Golfplätze zu bieten...

Entdecke selbst!

Golfplätze Schwäbische Alb Nord

GC Ulm 89186 Illerrieden bei Ulm

Gegründet 1963 gehört die Golfanlage im ehemaligen "Gräflich von Fugger'schen Hofgut Wochenau" im Naturschutzgebiet "Unteres Illertal"zu den schönsten Golfplätzen in Süddeutschland.

Leading Golf Clubs of Germany  

Golf & Natur Gold-Zertifikat

Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC)

 

 

 

Für weitere Golfplätze auf der nördlichen Schwäbischen Alb scrolle einfach weiter nach unten!

 

Sehenswürdigkeiten-Tipps:

Kloster Neresheim Kulturgut von europäischem Rang  
Kloster Lorch Hauskloster und Grablege der Staufer 

Altstadt Ulm, Ulmer Münster (höchster Kirchturm der Welt, Baubeginn 1377) 

Schloss Lichtenstein Mit viel Liebe zum Detail lässt Schloss Lichtenstein mit seinem Baustil und seiner Einrichtung die Romantik weiterleben

Burg Hohenzollern  Must See! Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern

 

Kultur-Tipps:

Historisches Museum Ulm (Löwenmensch UNESCO-Weltkulturerbe!!! 

bis 2025 wegen Umbau geschlossen – ab 1. Juli 2023 in der benachbarten Kunsthalle Weishaupt

Der Löwenmensch ist das größte und geheimnisvollste Kunstwerk vom Beginn der Jüngeren Altsteinzeit vor rund 40 000 Jahren

Kloster Wiblingen  Barockes Benediktinerkloster mit Bibliothek im Rokokostil

Sammlung Domnick Nürtingen Ein Gesamtkunstwerk der Moderne

 

Erlebnis-Tipps:

Blautopf und Blautopfhöhle Blaubeuren Der Blautopf ist nach dem Aachtopf die größte Karstquelle Deutschlands. Intensive, auffallend blaue Farbe des Wassers.

Härtsfeld Museumsbahn

Charlottenhöhle - längste begehbare Schauhöhle auf der Schwäbischen Alb
Höhlenerlebniswelt Giengen-Hürben 

Urweltmuseum Hauff Holzmaden (bei Weilheim Teck) Eintauchen in die Welt der Fossilien als einzigartige Zeugen der Evolution.

Burg Teck Owen

Freilichtmuseum Beuren 25 translozierte Gebäude aus dem mittleren Neckarraum und der Schwäbischen Alb. Erlebnis.Genuss.Zentrum. Veranstaltungen und Ausstellungen.

Burg Hohenneuffen Neuffen Alte magische Burg mit tollem Ausblick und Rittermahl.

Bad Urach mit Residenzschloss der Grafen von Württemberg

und Uracher Wasserfall Eines der schönsten Naturschauspiele der Schwäbischen Alb. Das Wasser stürzt hier aus 37 Metern über eine Tuffsteinkante ins Tal.

Haupt- und Landgestüt Marbach (Nähe Bad Urach / Münsingen)

OutletCity Metzingen  größtes Outletcenter Deutschlands

Bärenhöhle und Nebelhöhle  Sonnenbühl Die Bärenhöhle war Wohnstätte von Höhlenbären, Hyänen und Wölfe suchten sie auf. Menschen fanden in ihr Zuflucht. Die Nebelhöhle ist eine der ältesten und schönsten Schauhöhlen Süddeutschlands. 

Sommerbobbahn und Kletterpark  Sonnenbühl-Erpfingen

 

Kulinarik-Tipps:

Restaurant Widmann´s Alb.leben Gourmet Restaurant Ursprung 1 Michelin-Stern

 

 

 

Weitere Golfplätze auf der nördlichen Schwäbischen Alb

 

 

GC Hohenstaufen 73072 Donzdorf

Eine der schönsten und traditionsreichsten Golfanlagen in Baden-Württemberg wartet auf Sie – mit gepflegten Fairways inmitten von Streuobstwiesen, Parklandschaften und alter Laub- und Tannenwälder. Mit herrlichem Blick auf die Bergkette der Schwäbischen Alb.

Golf & Natur Bronze-Zertifikat

Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC) PartnerClubCard Plus (PCC)

Wohnmobilstellplätze: - 

Signature Hole Loch  - Par 

 

GC Kirchheim-Wendlingen 73230 Kirchheim unter Teck

Die 18-Loch-Golfanlage liegt oberhalb des historischen Hofguts Bodelshofen in reizvoller Landschaft mit Blick auf das Neckartal und Albpanorama. Streuobstwiesen, Pferdekoppeln und Wasserhindernisse bieten Abwechslung fürs Auge und Golfspiel. 

Golf & Natur Gold-Zertifikat

Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC)

Wohnmobilstellplätze: - 

Signature Hole Loch  - Par 

 

GC Teck 73275 Ohmden

Schöne 9-Loch-Anlage am Fuße der schwäbischen Alb 

Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC) PartnerClubCard Plus (PCC)

Wohnmobilstellplätze: -

Aktion


Signature Hole Loch  - Par 

 

Golfers Club Bad Überkingen 73337 Bad Überkingen
 

Golfplätze Schwäbische Alb Süd

GC Sigmaringen Zollern-Alb 72514 Inzigkofen (ca. 6 km vom Zentrum Sigmaringens)

Themen: Golf & Wasser, Golf & Berge, Golf an der Donau
 

In direkter Nähe zum wildromantischen Donautal und nur fünf Kilometer von der Hohenzollernstadt Sigmaringen mit seinem weltberühmten Stadtschloss entfernt, erstreckt sich die 18-Loch-Golfanlage mit öffentlichem 6-Loch-Kurzplatz auf einer Fläche von über 80 Hektar.
Eingebettet in die malerische Landschaft des Naturparks Obere Donau am südlichen Rand der Schwäbischen Alb gelegen, finden Sie eine naturnahe, teilweise hügelige Anlage, die allen Spielstärken eine faire und sportliche Herausforderung bietet. Sowohl Niedrig-Handicapper als auch Platzerlaubnis-Inhaber werden belohnt durch perfekt gepflegte, schnelle Grüns und satte Fairways.

Öffentlicher 6-Loch-Kurzplatz.

Golfland BaWü GolfPartnerClub (GPC)

Wohnmobilstellplätze: 10 mit Stromanschluss

Die Golfanlage wurde vom Bundesverband Golfanlagen im Rahmen der Internationalen Golfanlagenklassifizierung im April 2017 mit 4 Sternen Superior ausgezeichnet und erhielt das Prädikat „First Class“-Platz.


Signature Hole Loch 13 - Par 3 von einem erhöhten Abschlag über ein tiefes Tal - Carry 140 Meter!

GC Reutlingen-Sonnenbühl 72820 Sonnenbühl-Undingen

 

Sehenswürdigkeiten-Tipps:

Schloss Lichtenstein Mit viel Liebe zum Detail lässt Schloss Lichtenstein mit seinem Baustil und seiner Einrichtung die Romantik weiterleben

Burg Hohenzollern  Must See! Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern

Hohenzollernschloss Sigmaringen  Schloss der Fürsten von Hohenzollern

Kloster Zwiefalten Mittelpunkt des alten Kloster- und Wallfahrtsortes ist das Münster " Unserer lieben Frau", eines der bedeutendsten Bauwerke des Spätbarocks deutscher Prägung. 

 

Kultur-Tipps:

Sammlung Domnick Nürtingen Ein Gesamtkunstwerk der Moderne

UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“ Schelklingen Funde: Älteste figürliche Darstellungen und Musikinstrumente der Welt. Fachkundige Höhlenführerinnen und Höhlenführer nehmen Sie mit auf eine Reise in die Eiszeit und erzählen Wissenswertes über die Grabungsgeschichte und die Funde des Hohle Fels. 

 

Erlebnis-Tipps:

Urweltmuseum Hauff Holzmaden (bei Weilheim Teck) Eintauchen in die Welt der Fossilien als einzigartige Zeugen der Evolution.

Burg Teck Owen

Freilichtmuseum Beuren 25 translozierte Gebäude aus dem mittleren Neckarraum und der Schwäbischen Alb. Erlebnis.Genuss.Zentrum. Veranstaltungen und Ausstellungen.

Burg Hohenneuffen Neuffen Alte magische Burg mit tollem Ausblick und Rittermahl.

Bad Urach mit Residenzschloss der Grafen von Württemberg

und Uracher Wasserfall Eines der schönsten Naturschauspiele der Schwäbischen Alb. Das Wasser stürzt hier aus 37 Metern über eine Tuffsteinkante ins Tal.

Haupt- und Landgestüt Marbach (Nähe Bad Urach / Münsingen)

OutletCity Metzingen  größtes Outletcenter Deutschlands

Bärenhöhle und Nebelhöhle  Sonnenbühl Die Bärenhöhle war Wohnstätte von Höhlenbären, Hyänen und Wölfe suchten sie auf. Menschen fanden in ihr Zuflucht.

Die Nebelhöhle ist eine der ältesten und schönsten Schauhöhlen Süddeutschlands. 

Sommerbobbahn und Kletterpark  Sonnenbühl-Erpfingen

Wimsener Höhle Einmalig in Deutschland - Geführte Bootsfahrten durch ein unterirdisches Höhlensystem mit einer Kolonie bedrohter Fledermäuse.

Campus Galli bei Meßkirch Mittelalter hautnah erleben Auf der Klosterbaustelle „Campus Galli“ entsteht Tag für Tag ein Stück Mittelalter: Handwerker und Ehrenamtliche schaffen mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts ein Kloster auf Grundlage des St.Galler Klosterplans.

Schloss Meßkirch Kultur- und Museumszentrum mit Kunst- und Oldtimermuseum. Das sehens- und besuchenswerte Schloss gilt als die früheste Vierflügelanlage der Renaissance nördlich der Alpen. 

Donauversickerung bei Tuttlingen Weltweit einzigartiges Naturphänomen. Die Donau versickert im Karstgestein…

 

Kulinarik-Tipps:

Forellenhof Rössle und Forellerie Honau  Hotel, Fischzucht, Restaurant und (nicht nur) Fischladen Forellerie

Zwiefalter Klosterbräu – Klösterliche Braukunst seit 1521

Brauhaus, Brauereibesichtigung, Bierwanderungen

 

Hotel-Tipps:

Romantik Hotel Hirsch Sonnenbühl


Forellenhof Rössle Honau
 

Hotel Post Jungingen

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.